VIDEO: Elfmeter entscheidet Berlinliga Krimi

Eintracht Mahlsdorf unterliegt Berlin United mit 2:1 +++BSV Coach Volbert geht mit Schiedsrichter Gieseler hart ins Gericht  +++ Rot für Mahlsdorf Neuzugang Filip Krstic +++ Stimmen von Daniel Volbert, Fabian Gerdts und Kevin Kruschke

Viel los am Rosenhag beim Spitzenspiel der Berlinliga zwischen dem BSV Eintracht Mahlsdorf und Berlin United am ersten Spieltag. Vor knapp 300 Zuschauern  sorgt eine Szene für besondere Aufmerksamkeit. In Minute 69 beim Stande von 1:1 (0:1 Kevin Kruschke, 1:1 Tilo Scheffler) soll United Stürmer Thiago Rockenbach von Mahlsdorf Innenverteidiger Filip Krstic unsanft von den Beinen geholt worden sein. Schiedsrichter Manuel Gieseler zögert kurz, und zeigt dann auf den Punkt. On top schickt er den Mahlsdorf Abwehrspieler noch mit Rot vom Platz. Am Ende setzen sich die Charlottenburger mit einem Spieler mehr mit 2:1 durch.  Alle Tore, strittige Szenen und Stimmen hier im Video:


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/26/d767173976/htdocs/app769517315/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*