Tebe: Frage nach offenen Gehältern lässt PK brodeln

Foto: Mehemt Dedeoglu Ex Vorstand Jens Redlich und Andreas Voigt klatschen vor dem Spiel die Spieler ab

Im VIDEO Szenen Tore und Stimmen: Veilchen holen gegen Staaken vierten Oberligasieg in Folge +++ Kein Dementi von Trainer Dennis Kutrieb zu offenen Gehaltszahlungen

Wie vor zwei Wochen im Heimspiel gegen den FC Strausberg kommt es erneut nach dem Flutlichtspiel, diesmal beim 2:0 gegen den SC Staaken (im Video: zweifacher Torschütze Nico Matt), zu hektischen Szenen auf der Pressekonferenz im Vereinscasino. Auf Nachfrage eines Medienvertreters zu Gerüchten um fehlende Gehaltszahlungen antwortet Lila Weiß Coach Dennis Kutrieb deutlich:

„Wir haben Monatsende, die Frage solltest Du mir nächste Woche noch einmal stellen. Vielleicht sind dann die Gehälter da“.

Danach kochte der Saal und der Leiter der PK Carsten Bangel hatte große Mühe die Gemüter zu beruhigen. Tebe Pressesprecher Tobias Schulze erklärte prompt.

„Alle Gehälter und auch alle sonstigen Zahlungen wurden vertragsgemäß und fristgerecht bezahlt. Aus der Mannschaft gab es diesbezüglich auch keine Reklamationen oder Nachfragen“

Hier das Video mit den Toren, Szenen und Stimmen auf der PK:

 

 


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/26/d767173976/htdocs/app769517315/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*