Steglitz GB und Drnda jubeln

Aufstieg in die Kreisliga-A nach 8:0 Sieg gegen Bau-Union besiegelt

Es ist geschafft. Der Kreisliga-B Ligist Steglitz GB ist Kreisliga-A Ligist. Die Mission „Alternativloser Aufstieg mit Denis Drnda“ ist beendet. Der 43jährige Ex Novi Pazar und Füchse Coach löste Ende März Pascal Fofie ab, um mit den Löwen aufzusteigen. Das ist Ihm gelungen. Nicht ein Spiel ging unter seiner Regie verloren. „Steglitz GB hat endlich, so Teammanager Baris Özgen gegenüber BERLINKICK.online, „den Aufstieg in die Kreisliga-A gepackt“. Nach dem Sieg gegen den SV Bau-Union wurde kräftig gefeiert, fast der komplette Verein hat das anschließende Grillfest in der Lessingstraße genossen. Eine bewegte Saison, auch unter Berücksichtigung des Trainerwechsels, geht zuende. Jetzt will die Vereinsführung in Gespräche mit Drnda gehen. „Er ist unser Wunschtrainer für die Zukunft, obwohl wir immer von einer Übergangslösung gesprochen haben“ Am Montag soll es den ersten Termin geben, so Özgen.

 

 


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/26/d767173976/htdocs/app769517315/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*