Erste Köpfe für TAS_2020 ?

Neue Personalien für den Vorstand kursieren beim neuen Zukunftsprojekt des Oberligisten Tasmania Berlin 

Die Neuköllner kündigen für das Jahr 2020 eine Veränderung unter dem Projektnamen “TAS_2020” an. Mit dem Austausch des Trainerteams (die Gebrüder Njie folgen auf Jauer/Cocaj) und dem Verzicht des 1.Vorsitzenden Detlef Wilde auf die nächste Amtsperiode als Vorstand Nummer 1 wurden vergangene Woche in einer Pressemitteilung erste personelle Veränderungen veröffentlicht. Jetzt verdichten sich Gerüchte über neue. Als erster Vorsitzender wird Almir Numic gehandelt. Der Geschäftsführer eines internationalen Dienstleistungsunternehmens soll Detlef Wilde beerben. Der Unternehmer war als Jugendtrainer beim SC Siemensstadt und 1.FC Wilmersdorf aktiv. Als Jugendleiter wird Benjamin “Benny” Borth genannt. Der 26jährige ist vielen als Jugendtrainer beim BAK 07 bekannt. Noch nichts genaues weiss man. Eine Bestätigung seitens des Vereins steht noch aus.

Ein Gedanke zu „Erste Köpfe für TAS_2020 ?

  • Januar 9, 2020 um 4:16 pm
    Permalink

    Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.